Benefiz-Jazzkonzert

Zurück

Benefiz-Jazzkonzert mit dem Frank Roberscheuten HIPTETT 

am Freitag, 05.10.2018 im Badhaus, Rottweil.


Zum dritten Mal in Folge veranstalten Bernd Kammerer (Musikbox Rottweil) und Hans-Joachim Baur ein Benefizkonzert für Olileanya e.V.  


Der europaweit  Klarinettist und Saxophonist Frank Roberscheuten wird uns mit seiner HIPTETT-Besetzung die »überschäumende Lebensfreude« (Donaukurier) der Swing-Musik näherbringen. Roberscheuten studierte zunächst klassische Klarinette am renommierten Conservatorium Den Haag und widmete sich dann intensiv den Spielarten des traditionellen Jazz. Er ist schon früh mit der Dutch Swing College Band und Les Haricots Rouges aufgetreten und heute auf allen bedeutenden Jazz-Bühnen (u.a. Montreux Jazz Festival) zuhause. Am 5. Oktober 2018 gastiert er mit seinen hochkarätigen Mitmusikern im kleinen, aber feinen »Badhaus« in Rottweil. 


Mit der aus Texas stammenden Sängerin Shaunette Hildabrand hat er ein vokales Glanzlicht in seinem HIPTETT. Sie war schon mit Jazz-Größen wie Truck Parham und Hazy Osterwald auf der Bühne und gibt Meisterklassen und Workshops für Jazz und klassische Musik in ganz Europa und den USA.


Zusammen mit dem brillanten Pianisten Olaf Polziehn, dem Bassisten Edwin Corzilius und Schlagzeuger Frits Landesbergen ist das virtuose HIPTETT komplett und verspricht einen abwechslungsreichen Ausflug in die Welt der Swing-Musik. 


Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 22,- Euro in der Musikbox Rottweil (Tel. 0741 42267, E-Mail: info@musikbox-rottweil.de).

Der Reinerlös dieses Benefiz-Konzertabends kommt Olileanya e.V. zugute.