Patenschaften

Stand: 24.9.2015

Dies ist die Übersichtsseite zum Thema Patenschaften. Aktuelles und Informationen zu den derzeitigen Patenkindern finden Sie auf der Seite „Patenschaften aktuell“ sowie in der Rubrik „Vor Ort in Nigeria“.

Frau Ayivi, die 1. Vorsitzende von Olileanya e.V., hat die ersten Kinder und Jugendlichen bei sich in Emene / Nigeria aufgenommen. Nach und nach werden weitere Kinder folgen. Nach aktuellem Planungsstand sollen bis zu 10 Kinder / Jugendliche aufgenommen werden. Olileanya e.V. wird dies finanziell und organisatorisch unterstützen. Dies wird dauerhaft jedoch nur möglich sein, wenn die laufenden Kosten von Paten übernommen werden. 

Die Patenschaft ist eine Möglichkeit der persönlichen Unterstützung eines Kindes / Jugendlichen.

Mit Ihrem monatlichen Beitrag in Höhe von 50 € werden Unterbringung, Ernährung, medizinische Grundversorgung und soziale Betreuung eines bestimmten Kindes in Emene / Nigeria finanziert und damit gesichert. Für die Mehrzahl der aufgenommenen Kinder wird dies jedoch nicht ausreichend sein, da sie in der Regel einer aufwändiger und damit kostenintensiveren medizinischen Versorgung bedürfen, was den realen Kostenaufwand auf ca. 100 € pro Monat rundweg verdoppelt . Um die finanzielle Belastung eines einzelnen Paten im Rahmen zu halten, empfehlen wir in solchen Fällen, eine Patenschaft auf 2 Personen mit je 50 € pro Monat aufzuteilen.


Mit Ihrer Patenschaftserklärung gehen Sie keine rechtlich bindende vertragliche Verpflichtung ein. Allerdings wünschen wir uns eine gewisse Kontinuität. Falls Sie Ihre Patenschaft beenden wollen, ist dies jederzeit zum Monatsende möglich. Olileanya e.V. übernimmt dann die Patenschaft für das Kind, bis ein neuer Pate gefunden wurde.

Ihre Patenschaftsbeiträge sind grundsätzlich steuerlich absetzbar (Höchtsgrenze bitte ggf. mit dem Finanzamt klären).


Persönliche Kontaktaufnahme mit dem Patenkind

Wenn Sie Interesse an der Übernahme einer Patenschaft haben, senden wir Ihnen Informationen über ein Kind, welches wir in Emene aufnehmen wollen bzw. welches bereits dort untergebracht ist und einen Paten sucht. Sofern es altersbedingt möglich ist (es werden auch Kleinkinder aufgenommen), ist ein Briefkontakt zwischen Pate und Patenkind nicht nur möglich, sondern auch erwünscht. In jedem Falle informieren wir Sie regelmäßig über Ihr Patenkind. Selbstverständlich sind auch Besuche vor Ort in Emene möglich.


Was ist das Besondere an einer Kinder-Patenschaft über Olileanya e.V.

Im Vergleich zu großen Organisationen, die Tausende von Patenschaften rund um den Globus vermitteln, betreibt Olileanya ein ganz kleines, konkretes Projekt und kann maximal 10-11 Kinder unterbringen. Sie erhalten laufend über die Webseite und per Mail aktuelle Informationen und können sowohl den Fortschritt des Projekts als auch den Alltag mitverfolgen.

Ihr Patenschaftsbeitrag kommt zu 100 % Ihrem Patenkind vor Ort zugute.


Anonymität

Wenn Sie es wünschen, ist die Unterstützung und der Kontakt zu Ihrem Patenkind möglich, ohne dass Ihre persönlichen Daten dem Kind vor Ort bekannt sind (insbesondere nicht Ihre komplette Adresse). Olileanya e.V. ist dann auch Mittler im Briefkontakt / Mailkontakt zwischen Paten und Patenkind.


Wenn Sie Interesse an der Übernahme einer Patenschaft haben, setzten Sie sich bitte per Mail mit Frau Ayivi in Verbindung: Mail@Olileanya.info